Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Gemeinde & Gäste,

die staatlichen Behörden bemühen sich mit diversen Maßnahmen darum, die Ansteckungsketten des Coronavirus möglichst an vielen Stellen zu durchbrechen.

Wir haben uns als Leitungsteam entschlossen, dies zu unterstützen und den Sonntagsgottesdienst vorerst für die nächsten 2 Sonntage (15. und 22. März) ausfallen zu lassen. Dies geschieht nicht aus Angst oder Panik vor dem Virus, sondern um dazu beizutragen, dass die Verbreitung verlangsamt wird.

Für uns als Kinder eines treusorgenden und liebevollen Vaters gilt nach wie vor festzuhalten:

Wir sind in seiner Hand und brauchen uns nicht von den Ereignissen in dieser Welt in Angst versetzen zu lassen. So möchten wir Euch ermutigen, dass da, wo Ihr eventuell von den aktuellen Entwicklungen und Maßnahmen betroffen seid, Ihr Eure Augen immer wieder fest auf Jesus richtet und Euch bei ihm in seinem Frieden, seiner Sicherheit und seiner Liebe bergt. Nicht die Umstände prägen unser Leben, sondern unsere Reaktion darauf! Also: Glauben und Hände waschen!!

Vielleicht gestaltet Ihr ja am Sonntag zu Hause Euren eigenen Gottesdienst, z.B. mit Lobpreis und Gebet in der Familie, mit ein paar Freunden in der Nähe und betet für unser Land, für die Menschen, die in Angst und Sorge sind, für die Behörden ….

Herzliche Grüße,

Leitungsteam der Ichthys-Gemeinde